Die Wertentwicklung beim Porsche 912

Horst E. Goltz  | Porsche 912 Group Urzwölfer
Horst E. Goltz | Porsche 912 Group Urzwölfer

 

 

Classic Data und Classic Analytics sind die bekanntesten Marktbeobachter in Deutschland und bewerten deutschlandweit klassische Fahrzeuge. Das Einholen eines Wertgutachtens ist für den Porsche 912 Besitzer enorm wichtig, wenn im Schadenfall oder bei Diebstahl Ersatz von der Versicherung geleistet werden soll. In der Regel reicht für unsere 912 ein sog. Kurzgutachten. Die Kosten liegen ca. bei 150 - 250 Euro . 

 

 

 

Die Zustandsnoten nach Classic Data

Classic Data Kurzgutachten
Classic Data Kurzgutachten

Zustandsnote 1

Makelloser Zustand. Keine Mängel, Beschädigungen oder Gebrauchsspuren an der Technik und an der Optik. Komplett und perfekt restauriertes Spitzenfahrzeug. Wie neu (oder besser*). Sehr selten.

Ein Fahrzeug, auf das man begeistert zugeht und bei dem man auch bei genauer Prüfung keine Mängel feststellt. Basis für die Bewertung in die Zustandsnote 1 ist der angenommene Zustand bei Erstauslieferung, d.h. der ehemalige Neuwagenzustand des entsprechenden Herstellers.

Zustandsnote 2

Guter Zustand. Mängelfrei, aber mit leichten (!) Gebrauchsspuren. Entweder seltener, guter unrestaurierter Originalzustand oder fachgerecht restauriert. Technisch und optisch einwandfrei mit leichten Gebrauchsspuren.

Ein Fahrzeug, auf das man begeistert zugeht, aber an dem man bei näherer Betrachtung leichte Gebrauchsspuren findet. Diese leichten Gebrauchsspuren sollten sich in der nachvollziehbaren, geringen Gesamtlaufleistung bzw. Laufleistung nach der Restauration widerspiegeln. Entsprechend niedrig ist auch der Verschleißgrad der Technik.

Zustandsnote 3

Gebrauchter Zustand. Fahrzeuge ohne größere technische und optische Mängel, voll fahrbereit und verkehrssicher. Keine Durchrostungen. Keine sofortigen Arbeiten notwendig.

Ein Fahrzeug, auf das man zugeht und bei näherer Betrachtung unschwer Gebrauchsspuren und diverse kleinere Mängel erkennt. Die Gebrauchsspuren und Mängel sollten sich in der nachvollziehbaren Gesamtlaufleistung bzw. Laufleistung nach einer Restauration widerspiegeln. Entsprechend hierzu ist auch der Verschleißgrad der Technik.

Zustandsnote 4

Verbrauchter Zustand. Nur eingeschränkt fahrbereit. Sofortige Arbeiten zur erfolgreichen Abnahme gem. § 29 StVZO sind notwendig. Leichtere bis mittlere Durchrostungen. Fahrzeug komplett in den einzelnen Baugruppen aber nicht zwingend unbeschädigt.

Ein Fahrzeug, auf das man zugeht und bei dem diverse Mängel schon aus der Entfernung erkennbar sind. Eine nähere Inaugenscheinnahme zeigt deutliche Verschleißspuren

Zustandsnote 5

Restaurierungsbedürftiger Zustand. Fahrzeuge im mangelhaften, nicht fahrbereiten Gesamtzustand. Umfangreiche Arbeiten in allen Baugruppen erforderlich. Fahrzeug nicht zwingend komplett.

Ein Fahrzeug, bei dem selbst der Laie sofort deutliche Mängel und/oder Fehlteile erkennt. Könnte auch als Teileträger verwendet werden.


Marktwert | Wiederbeschaffungswert | Wiederherstellungswert

Blickt da ein Laie durch? Hier gibts die Anworten...

Marktwert

Beim Marktwert handelt es sich um einen Durchschittswert, der die Basis für die Versicherungseinstufung und die Kasko-Prämienberechnung bildet. Wichtig ist die regelmäßige Anpassung des Versicherungswertes spätestens alle 2 Jahre.  

Wiederbeschaffungswert

beziffert die Summe, die im Falles eines Schadens oder bei Diebstahl anfällt, um ein gleichartiges bzw. gleichwertiges Fahrzeug zu beschaffen. Der Wert ist meist Grundlage für die Abwicklung eines Haftpflichtschadens. 

Wiederherstellungswert

bezeichnet die Summe, die sich aus Anschaffung und Restaurierung des Fahrzeutes ergeben hat. Der Wiederherstellungswert hat vor allem dann Bedeutung, wenn ein Fahrzeug überdurchschnittlich langwierig, aufwändig und kostenintensiv restauriert werden muß.


Unzufrieden mit dem 912 Gutachten...

Die 912 Group Urzwölfer ist unzufrieden mit der Bewertung des Porsche 912 durch den Marktbeobachter ClassicData

Die Bewertung ist von Classic Data nach unserer Auffassung bei weitem zu niedrig angesetzt und das haben wir mit unserem HORST-TV Film sehr deutlich zum Ausdruck gebracht. Im Moment laufen Gespräche mit Martin Stromberg, dem Geschäftsführer von Classic Data, der zugesagt hat, die Marktlage hinsichtlich aktuell nachweisbarer 912-Verkäufe im hohen 5stelligen Bereich neu einzuschätzen und entsprechend zu korrigieren. Dieses konnten wir wie gefordert mit echten Kaufbelegen nachweisen und wir warten auf eine Stellungnahme von Classic Data.

 

Hier ist der HORST-TV Bericht zu Classic Data Bewertungen des Porsche 912, gebaut von 1965 - 1969.


Aktuell ++++ Aktuell ++++ Aktuell ++++ Aktuell ++++ Aktuell ++++ Aktuell ++++ Aktuell ++++ Aktuell ++++ Aktuell ++++ Aktuell ++++

Bei Classic Data hat sich in Sachen 912 was getan...

Zum 27. September 2017 veröffentlicht Classic Data neue Werte!

Es ist geschafft. Classic Data hat Wort gehalten!

Jetzt passt´s.  Es wird ab sofort auch bei den einzelnen Modelljahren und zwischen Coupé und Targa unterschieden. Und der Softwindow-Targa wird extra ausgewiesen. Perfekt!

Classic Data Markt-Werte per 27.9.2017

Classic Data Wiederbeschaffungs-Werte per 27.9.2017

Unser Tipp: unbedingt einen Versicherer auswählen, der nicht nach Marktwert sondern nach Wiederbeschaffungswert versichert!

Keine Änderung bei den CD-Werten per 17.10.2018



Fahrzeugwert Stand 4+5/2018

Classic Data veröffentlichte in der Ausgabe April 2018 im Automagazin ClassicCars nebenstehende Bewertungsliste.

Während die 911-Preise momentan fallen, bleibt der 912 sehr stabil in der Bewertung. In der Spalte rechts ein Artikel in der MotorKlassik über die Wertentwicklung des Porsche 912 in den letzten Jahren.


Auszug "Wertvorstellung"

aus der MotorKlassik



Auch Classic Analytics hat zwischenzeitlich die Bewertung für den Porsche 912 Urzwölfer nach oben korrigiert.

Aktueller 912 Fahrzeugwert vom 19.9.2017

Pauschale Internetbewertung online beim Marktbeobachter Classic Analytics

CA unterscheidet bei den Marktwerten der Coupés nach Modelljahren 65-66 und von 67 bis 69. Bei den Coupés von 67 bis 69 werden bewertungsmäßig keine Unterschiede gemacht. Bei den Targamodellen sticht nur der Softwindow bis zu 74.000,-- Euro am höchsten heraus.

Porsche 912 Anhänger-Kupplung Montage

Wir danken Classic Analytics, Robert Bujotzek und Martin Stromberg von ClassicData für die freundliche  Unterstützung 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0